Andalusische Pferde und Strandhotel auf dem südlichsten Punkt Europas  

Reiten und wohnen am Strand von Tarifa mit Blick auf Afrika!


Auf schönen Anderlusiern über geradezu endlose Sandstrände zu galoppieren und außer dem Schlagen der Hufe nur noch das Rauschen des Meeres hören. Dieses Gefühl muss man erlebt haben.
Wir sind abenteuersüchtige Pferdeliebhaber und haben die schönsten Touren für ein Tages bis zum Wochenprogramm ausgearbeitet.

Im sonnigen Süd-Andalusien mit seiner (fast) Schönwettergarantie fallen die Temperaturen auch im Winter normalerweise nicht unter 16 Grad, und im Sommer weht immer ein erfrischender Wind so dass wir ganzjährig ein ideales Reitwetter haben.
Tarifa ist der südlichste Festlandpunkt Europas und zugleich der Scheidepunkt von Mittelmeer und Atlantik. Unsere Stallungen liegen in der mitte der Bucht direkt am Strand mit Blick auf Afrika. Von hier aus starten wir an die schönsten Strände der Costa de la Luz wie auch in die Naturschutzgebiete im Hinterland mit vielen Zielen.

Wenn man in die Augen eines glücklichen Pferdes  schaut, dann spürt man das!

Wir sind ein qualitätsorientierter Stall mit gut gepflegten Andalusischen Pferden und wir legen grossen Wert auf das Wohlbefinden des Pferdes. Durch die moeglichst natuerliche Haltung der Pferde, machen wir alles was wir machen können um die Pferde zufrieden, gesund und motiviert zu halten. Die Grundbedürfnisse eines Pferdes sind Bewegung (ungefähr 16 Stunden am Tag), sozial Kontakt, dauernd futtern, und frische Luft. Aus dem Grund bringen wir täglich Abends alle Pferden raus auf der Koppel, wo sie Pferden unter einander sein können, frei herumrennen können ud sich erholen können. Jeden Morgen bringen wir sie zum Stall. Sie laufen genau so schnell zu der Koppel als zum Stall und sind immer bereit mit zu kommen. Während der Nebensaison geniessen sie fünf Monate ihre Ruhe tag und nacht auf der Koppel in Herdenverband. Sie haben 24/7 Heu vom guten Kwalität zur Verfügung, was deren natürliche Art von Futtern entspricht. Es wäre natürlich um einiges einfacher wenn wir sie eingesperrt in deren Boxen stehen lassen würden und den Kraftfutter geben würden. Das würde uns viel Zeit und Energie sparen und das wäre ja auch um einiges economischer. Das passt aber nicht zu unserer Philosophie.

Die Pferden sind gut erzogen, vorwärts, sehr zuverlässig und sensibel. Wegen deren Spanischen Temperament, deren Trainung und die Art worauf sie gehalten werden, stehen sie garant für traumhafte Ritten! Sie sind sowohl Englisch als Spanisch geritten und haben sowohl Englische als auch Spanische Sätteln. für das Wohlbefinden des Pferdes haben sie einen Shockabsorbierende Schaumpad unter dem Sattel und ein  Lammfell auf dem Sattel, was einen festen und komfortabelen Sitz des Reiters garantiert.

Die Pferden sind alle unbeschlagen; sie laufen sogar in den Bergen über Stck und Stein ohne Problemen! Pferden beschlagen ist für den Mensch herausgefunden. Mit Eisen können wir länger reiten ohne zu viel vom Huf abzunutzen. Ausserdem machen  Eisen die Hufe taub und die Pferden spüren also nicht wenn sie überfordert werden und sind deswegen nicht geneigd sich zu beschweren. Viele Bein- und Rückenproblemen entstehen durch dieser Gefühlsverlust. Der Huf ist ein lebendiges Mechanismus, das das Blut durch die Beine pumpt, die Stösse absorbiert und perfekt in der Lage ist sich seiner Umgebung an zu passen. Weil unsere Pferde keine Eisen tragen, sinds sie extrem trittsicher und finden ihren Weg durch den Bergen erstaunlich gut.. Die Pferden kriegen täglich einen Handvoll Vitaminen und Mineralien von höher Kwalität, was ihren Bedürfnisse für gesunde Hufe und einen gesunden Körper deckt.

Um die Pferde gesund und zufrieden zu erhalten, arbeiten wir zusammen mit einem Pferden Osteopaten, einem Pferden Fysiotherapeuten und einem Sattel Experten.

Die Art worauf wir usere Pferden trainieren ist eine Misschung aus Klassische dressur, Doma Vaquera und Natural Horsemanship

Für manche Leute sind Pferde eine Weise zum Geld verdienen, für uns sind Pferde ein Lebensstil. Wir sind stolz darauf Hurricane Hipic,a zu representieren, dargestellt unsere wunderschöne liebevolle Andalusische Pferde.



Hurricane Hipica
CN340, Km 78
11380 Tarifa
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +34/956 689 092
klaartje-31.jpg
2.jpg
Zum Seitenanfang